TC "Blau-Weiß" Schönebeck

Weihnachten für unseren Nachwuchs
vom 11.12.2017

Am Freitag den 08.12.2017 war es endlich soweit. Trotz strömendem Regen startete die von unserem Nachwuchs mit Spannung erwartete Weihnachtsfeier pünktlich um 18:30 Uhr in der Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule. Im Vorfeld hatten fleißige Muttis für ein üppiges Buffet für unsere Jüngsten gesorgt. Standesgemäß gab es natürlich viel Gesundes, wie es sich für Sportler gehört. Aber auch der „süße Zahn“ sollte nicht zu kurz kommen.

Aber vor dem kulinarischen Vergnügen stand der Schweiß! Unsere Kinder forderten ihre Eltern zunächst zu einem sportlichen Wettkampf a‘ la „Mach‘ s mit – mach’s nach - mach ‘s besser“ heraus. Ein Team „Eltern“ trat gegen zwei Teams „Kinder“ an.

Es galt in mehreren Durchgängen die aufgebauten Hindernisstrecken zu überwinden. Mit großem Tohuwabohu ging es bei wechselnden Führungen zwischen den drei Mannschaften hoch her. So wurden etwaige Vorteile in der Schrittlänge bei den Großen durch flinkes Krabbeln der Kleinen bei „unvermittelt auftauchenden“ Hocker-Hindernissen kompensiert. Das Trainerteam um Marko Bittersmann wachte dabei über das regelkonforme Verhalten besonders der „großen“ Beteiligten. Gelegentlich tauchten dabei in erstaunenswerter Weise für die „Eltern“ zusätzliche Hindernisse oder „Extra-Runden“ auf!

Am Ende siegten in diesem „heiß“ umkämpften Wettkampf völlig verdient die beiden Kinderstaffeln. Die Verlierer mussten abschließend als „Strafarbeit“ jeweils 3 Hockstrecksprünge zeigen.

Während sich die Eltern danach bei einem Becher Glühwein erholten (oder trösteten ;-) ), fand für unsere Jüngsten als weiterer Höhepunkt eine kleine Bescherung statt. Dabei wurden zunächst jedem Nachwuchssportler Urkunden über die im abgelaufenen Jahr erreichten Punkte im Spielbetrieb überreicht. Unter dem Beifall der Trainingskameraden war der ein oder andere erstaunt und überrascht, dass er mit seiner erreichten Punktzahl sogar so manchen erwachsenen Vereinsspieler hinter sich gelassen hat! Mit Stolz wurde die Urkunde präsentiert und es gab dazu ein kleines Geschenk.

Nach dieser Überraschung konnte endlich das üppige Buffet gestürmt werden. Leider war die gemeinsame Zeit für alle Beteiligten viel zu schnell vorbei, denn gern hätten wir noch etwas länger geschwatzt oder gespielt. Es bleibt für alle Beteiligten die Erinnerung an einen schönen und kurzweiligen Abend, für den wir an dieser Stelle den fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen sehr dankbar sind.




Weitere News




Es wird nicht einfacher aber es besteht weiterhin die Möglichkeit zum Nachwuchstraining wenn die TrainerInnen ein 24 Stunden gültigen negativen Coronatest nachweisen können. Die problemlose... lesen

Wir sind einer der ersten 500 Partner Clubs und haben als Unterstützung ein Generali Starter-Paket mit 40 Bällen & 2 tollen Schlägern heute erhalten. SPIELER FINDEN UND FÜR... lesen

Klubkasse.de Banner

Wir gratulieren
im Monat Mai

Finley Schubert Finley Schubert
(01.05.2007)
  • Junioren U14
Pauline Weber Pauline Weber
(05.05.2007)
  • Juniorinnen U14
Gino Tandel Gino Tandel
(07.05.1996)
Udo Kleine Udo Kleine
(18.05.1943)
  • Herren 60
Hartmut Schulze Hartmut Schulze
(18.05.1946)
  • Herren 60
Stefan Lindstädt Stefan Lindstädt
(20.05.1980)
  • 2. Vorsitzender
  • Übungsleiter
  • Herren 40
Stefan Hampel Stefan Hampel
(24.05.1970)
  • Herren 40
Katrin Bittersmann Katrin Bittersmann
(27.05.1968)
  • Übungsleiterin
Christiane Kleine-Hanemann Christiane Kleine-Hanemann
(27.05.1965)
Anne-Kathrin Geyer Anne-Kathrin Geyer
(31.05.1988)