TC "Blau-Weiß" Schönebeck

Erfolgreicher Saisonstart für die U12 in Biederitz
vom 06.05.2019

Ein kühler und grauer Morgen erwartete die Nachwuchssportler des TC Blau-Weiß Schönebeck am Treffpunkt für die Abfahrt zum ersten Punktspiel der diesjährigen Saison in Biederitz bei Magdeburg. Wer meint das trübe Wetter drückte aufs Gemüt – weit gefehlt. Für unsere 3 Tennisspieler überwog eher die Spannung bzw. Vorfreude auf das kommende Punktspiel: Wer oder was erwartet mich wohl dort in Biederitz.

Mit dieser Grundstimmung verlief die halbstündige Anreise sehr schnell und unser kleines Team wurde auf der Tennisanlage freundlich begrüßt. Dabei wurde dann schon mal „gelunscht“: „Der sieht aber groß aus, der spielt bestimmt gut …“ - die üblichen Bedenken beim ersten Sehen der Spieler der gastgebenden Mannschaft.

Unser Trainer nahm sich seine Schützlinge beiseite. Mit einer Mischung aus Motivation und Besinnung auf das eigene Können stimmte er unsere Sportler auf den anstehenden Wettbewerb, der aus zwei Einzelspielen und einem Doppel bestand, ein.

Im ersten Einzel kämpfte Joshua Ben Michler in einem recht ausgeglichenen Spiel. Über viele Einstände und wechselnde Vorteile zog sich dieses Match in die Länge. Oft fehlt Joshua das Quäntchen Glück, sich den Punkt letztendlich auch zu sichern. Am Ende ging das Spiel mit 1:6 und 1:6 deutlich an seinen Gegenüber, wobei dieses Ergebnis das tatsächliche Spielgeschehen nicht adäquat widerspiegelt.

Im nächsten Einzel maß sich Pauline Weber mit dem zweiten Sportler vom Biederitzer TC. Hier konnten wir einen etwas anderen Spielverlauf beobachten. Nachdem sie einem starken Anfang hinlegte und das Spiel anfangs gleich zu ihren Gunsten gestalten konnte (3 oder 4 Punkte in Folge), „schwächelte“ sie zwischendurch. Unkonzentriert gab sie den einen oder anderen nachfolgenden Punkt aus der Hand. Mit dem Willen zu gewinnen, kämpfte sie sich in das Spiel zurück, und konnte es letztendlich sicher mit 6:2 und 6:1 für sich entscheiden.

Somit stand es nach den beiden Einzelspielen unentschieden zwischen dem gastgebenden Biederitzer TC und dem TC Blau-Weiß Schönebeck und damit musste im abschließenden Doppel der Sieger des Spieltages gefunden werden. Amelie Schürmann und Pauline Weber traten für den TC Blau-Weiß Schönebeck an.

   

Mit einer optimistischen Einstellung gingen die beiden zuversichtlich in diese Partie. Furios sicherten sie sich im Folgenden schnell den ersten Satz. Danach schlich sich bei beiden Mädchen unerklärlich der „Schlendrian“ ein und der 2. Satz drohte zu kippen. Erst nach einem Gleichstand bei Vorteil für das gegnerische Team fanden die Beiden in der Mitte des 2. Satzes zu ihrem souveränen Spiel zurück und entschieden das Match für sich. Damit machten sie den ersten Auswärtssieg dieser Saison fest und präsentierten sich stolz als Team.

 




Weitere News

Wir sind einer der ersten 500 Partner Clubs und haben als Unterstützung ein Generali Starter-Paket mit 40 Bälle & 2 tollen Schlägern heute erhalten. SPIELER FINDEN UND FÜR TENNIS... lesen


Der Tennisverband Sachsen-Anhalt ehrt anlässlich des 31. Verbandstages unseren Jugendwart und Corona-Beauftragten Marko Bittersmann als „Corona-Held“ für sein außerordentliches... lesen


Finale zu Sportliche Impressionen "In 80 Tagen um die Erde" Am 16.01.2021 durch die Volksstimme-Aktion inspiriert und motiviert, sammelten 57 Veriensmitglieder und Partner sage und schreibe 10.212,66... lesen

Klubkasse.de Banner

Wir gratulieren
im Monat April

Mia Schönherr Mia Schönherr
(04.04.2011)
  • Jugend U10
Gina-Sophie Kuhne Gina-Sophie Kuhne
(10.04.2001)
Jannis Fürst Jannis Fürst
(10.04.2007)
  • Junioren U14
Arthur Krimke Arthur Krimke
(12.04.1942)
  • Herren 60
Konstantin Fricke Konstantin Fricke
(13.04.2002)
Thomas Hanemann Thomas Hanemann
(22.04.1970)
  • 1. Vorsitzender
  • Herren 40
Marko Bittersmann Marko Bittersmann
(24.04.1973)
  • C-Trainer Tennis Leistungssport
  • Nachwuchskoordinator
  • Herren 40
Erhardt Boldt Erhardt Boldt
(25.04.1953)
  • Herren 60
Rolf Becker Rolf Becker
(30.04.1949)
  • Herren 60
Lennox Stephan Lennox Stephan
(30.04.2004)
  • Junioren U18