TC "Blau-Weiß" Schönebeck

DTB Rollstuhltennis Race in Münster: Dominik Lust erfolgreich und nun Nr. 2 der deutschen Amateur-Rangliste
vom 23.04.2023

Am 25./26. März fand im westfälischen Münster beim TC Mauritz, dass erste Turnier des diesjährigen Rollstuhltennis Race des DTB statt. Dabei handelt es sich um eine Serie von nationalen Rollstuhltennisturnieren auf Amateurebene.

Dominik und Managerin Anna traten die weite Reie an, um entsprechend Punkte zu sammeln und sich damit für die diesjährige deutsche Meisterschaft der Amateure zu qualifizieren.

Gespielt wurde in vier Gruppen mit jeweils vier Spielern, wobei sich jeweils die ersten beiden Platzierten einer Gruppe für das Viertelfinale qualifizierten, ab dem es dann im K.O.-Modus weiterging.

Die Gruppenphase konnte Dominik schadlos überstehen und sich mit klaren Siegen in die K.O.-Phase arbeiten. Hier warteten dann, wie sollte es auch anders sein, die "härteren Brocken". Im Viertelfinale konnte Dominik seine Erfahrung von mittlerweile wohl über fünfhundert absolvierten Matches ausspielen, sodass trotz gegelgentlicher tollen Punkte des Gegners, ein klarer Sieg verbucht werden konnte. Rollstuhltennis ist halt eine "Fehlersportart" - weniger unerzwungene Fehler als der Gegner, ist einer der bedeutendsten Faktoren für Siege.

Im Halbfinale wartete mit David Roels der aktuelle deutsche Vizemeister der Amateure. Im ersten Satz schlichen sich hier doch in den entscheidenden Momenten unglückliche Fehler ein, sodass dieser verloren ging. Im zweiten Satz konnte sich Dominik erheblich steigern und mit einem hochkonzentrierten Matchtiebreak, erreichte er das Finale. Gegner war hier Markus Wasmund, vor seiner Zeit im Rollstuhl, ein höherklassiger Tennisspieler, der dementsprechend mit schulbuchmäßiger Technik und auch der nötigen Coolness zu Werke ging. Hier war klar, dass es schwer werden würde. Dennoch zeigte Dominik einen tollen Kampf musste sich dann aber leider im entscheidenden Matchtiebreak denkbar knapp geschlagen geben. Ein toller 2. Platz, welcher durch den Turniersieg im Doppel, mit Partner Elvis Facic, durch tolle Leistungen der errungen werden konnte.

Durch den Finaleinzug klettert Dominik in der nationalen Amateurrangliste auf Platz 2 und wird damit bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft an Nummer 2 gesetzt sein.  Hier drücken wir ihm im Vorfeld natürlich bereits alle Daumen und werden von der Deutschen Meisterschaft, vom 09.06.23 bis 11.06.23 in Weiden bei Köln, ausführlich berichten.

Die Rangliste ist zu finden unter:  

Breitensport - Turnierserie - Deutscher Tennis Bund (dtb-tennis.de) 

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Maurice Witt (Vereinskamerad), der für die nötige Spielpraxis vor dem Turnier gesorgt hat.




Weitere News

„Public Gucking“ Fußball-Europameisterschaft Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland ... mit Beamer - Leinwand - Bockwurst - kühles Blondes * * und … sichere dir den... lesen

Am 11. Juni 2024 fand der 2. Bundesweite Trikottag statt. Nach einer überaus erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht der Trikottag unter dem Motto „Mach den Tag zum #TrikotTag!“ erneut an den Start.... lesen

     Anna und Dominik haben sich "getraut", sich zu Trauen.      Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen euch für euren gemeinsamen Lebensweg von... lesen

Die Nachwuchsabteilung des TC Blau-Weiß und deren Eltern gehen zum 5. mal auf Sammelkurs. Die Aktion der REWE Group "Scheine für Vereine" (bis 30.06.2024) ermöglicht es uns gemeinsam... lesen

Vincente Braumann, Leon Heise und Paul Kloß unserer U 12 setzen sich im Stadtduell nach 4:4 und 7:5 im Doppel gegen Union 1861 durch. lesen

Klubkasse.de Banner

Wir gratulieren
im Monat Juni

Linda Hottas Linda Hottas
(08.06.1985)
Elisa Mennecke Elisa Mennecke
(10.06.1994)
Simon Menzel Simon Menzel
(10.06.2003)
Andrea Mennecke Andrea Mennecke
(14.06.1967)
Philipp Bittersmann Philipp Bittersmann
(16.06.2006)
  • Junioren U18
Doreena Lorenz Doreena Lorenz
(18.06.1969)
Dirk Reinhardt Dirk Reinhardt
(23.06.1973)
  • Herren 40
Leonie–Sophie Sterner Leonie–Sophie Sterner
(28.06.2008)
  • Juniorinnen U15
Joschua Ben Michler Joschua Ben Michler
(29.06.2007)
  • Junioren U18