TC "Blau-Weiß" Schönebeck

Weihnachten mit sportlicher Note - Kinderweihnachtsfeier beim TC Blau-Weiß Schönebeck
vom 19.12.2018

Schon am letzten Trainingstag vor den Weihnachtsferien fand die Verabredung statt: Freitag – 18:30 Uhr – Turnhalle. Damit war das „wann und wo“ klar! Und sie kamen alle, (fast) alle Kinder des TC Blau-Weiß Schönebeck, sogar die zurzeit vom Sport befreiten  Kinder.


Aber was soll man tun, wenn um 18:45 / 19:00 Uhr noch immer kein Weihnachtsmann in Sicht ist? Wie die Wartezeit verbringen? Na klar, mit Spielen! So waren schnell drei Teams gebildet und wie selbstverständlich hieß es: „Alt“ gegen „Jung“. Damit sollten die Eltern der Tenniskinder sportlich getestet oder besser herausgefordert werden!


Denn getreu dem Motto: „Mach‘s mit – mach’s nach – mach’s besser“, ging es in den nachfolgenden Staffelspielen für unsere „alten Hasen“ schon mal an die „Belastungsgrenzen“, sehr zur Freude der begeisterten Kinder. Diese Spiele waren vielseitig und forderten so Einiges ab: Krabbeln, Rollen, Springen – alle mögliche Bewegungsabläufe waren hier gefragt. Respekt und vor allem vielen Dank an dieser Stelle an alle Mütter + Väter, die sich dieser sportlichen Herausforderung stellten und den Spaß, unabhängig vom Ergebnis, mitmachten.


Das Trainerteam um Marko Bittersmann wachte dabei über das regelkonforme Verhalten der Beteiligten.


Letztendlich hatten, nicht ganz unerwartet, die beiden Kindermannschaften die Nasen vorn, denn trotz einiger Hilfs- oder Trostpunkte reichte es für die Oldies nur für Platz drei. Aber der Spaß war es der alle antrieb, egal ob jung oder alt und so feuerten sich alle gegenseitig an, sodass es stellenweise schon recht laut in der Turnhalle wurde.


Und dann kam er endlich der „Weihnachtsmann“, denn auch wenn eigentlich der gemeinsame Sport an diesem Abend im Vordergrund stand, so waren unsere Kinder doch ein wenig neugierig, welche Geschenke sich wohl in der großen Tüte befanden. Zunächst wurden noch die Kinder geehrt, die in der abgelaufenen Saison Leistungsklassenpunkte sammeln konnten und voller Stolz präsentierten sie ihre dafür erhaltenen Urkunden!

 


Danach gab es für alle Kinder die von ihnen mit Spannung erwarteten Überraschungen und sie sollten nicht enttäuscht werden! Tolle Geschenkideen warteten auf sie: Laufmützen für die kalte Jahreszeit mit Vereinslogo, Sportbeutel und natürlich durften Süßigkeiten nicht fehlen! Vielen Dank an das Trainerteam für die tolle Idee und Umsetzung. Die Freude war groß und spiegelte sich in den strahlenden Kinderaugen wider.


Im Vorfeld hatten fleißige Muttis wieder für ein üppiges Buffet für unsere Jüngsten gesorgt. Standesgemäß gab es natürlich viel Gesundes, wie es sich für Sportler gehört. Aber auch der „süße Zahn“ sollte nicht zu kurz kommen. Während sich die Eltern nach dem Wettkampf zum Essen bei einem Becher Glühwein stärkten, gab es für unsere Jüngsten Kinderpunsch und Säfte aller Art. Das üppige Buffet wurde ordentlich geplündert!

 


Jetzt war es an der Zeit für Unterhaltung und geselliges Beisammensein und so ganz nebenbei entwickelte sich spontan noch ein lustiges und intensives Basketballspiel: Trainer / Eltern gegen Kinder. Einer deutlichen Überzahl begeistert spielender Kinder stellte sich eine kleine Auswahl der Großen. Wollte man einen Sieger nach Punkten suchen, so war dieser wohl sehr deutlich auf der Seite der Kinder zu finden. Wenn man nach dem Spaß Ausschau hielt, so haben alle gewonnen.


Und so ging ein schöner Abend wieder viel zu schnell zu Ende. Es bleibt für alle Beteiligten die Erinnerung an einen gelungenen und kurzweiligen Abend, für den wir an dieser Stelle den fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen sehr dankbar sind.




Weitere News

Am 11. Juni 2024 fand der 2. Bundesweite Trikottag statt. Nach einer überaus erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht der Trikottag unter dem Motto „Mach den Tag zum #TrikotTag!“ erneut an den Start.... lesen

Die Nachwuchsabteilung des TC Blau-Weiß und deren Eltern gehen zum 5. mal auf Sammelkurs. Die Aktion der REWE Group "Scheine für Vereine" (bis 30.06.2024) ermöglicht es uns gemeinsam... lesen

Vincente Braumann, Leon Heise und Paul Kloß unserer U 12 setzen sich im Stadtduell nach 4:4 und 7:5 im Doppel gegen Union 1861 durch. lesen


Über das Pfingstwochende reisten Peggy Blanke und Dominik Lust nach Seeheim (Hessen) um bei den dortigen Offenen Hessischen Rollstuhltennismeisterschaften teilzunehmen. Das hervoragend organisierte Turnier auf der... lesen

Klubkasse.de Banner

Wir gratulieren
im Monat Juni

Linda Hottas Linda Hottas
(08.06.1985)
Elisa Mennecke Elisa Mennecke
(10.06.1994)
Simon Menzel Simon Menzel
(10.06.2003)
Andrea Mennecke Andrea Mennecke
(14.06.1967)
Philipp Bittersmann Philipp Bittersmann
(16.06.2006)
  • Junioren U18
Doreena Lorenz Doreena Lorenz
(18.06.1969)
Dirk Reinhardt Dirk Reinhardt
(23.06.1973)
  • Herren 40
Leonie–Sophie Sterner Leonie–Sophie Sterner
(28.06.2008)
  • Juniorinnen U15
Joschua Ben Michler Joschua Ben Michler
(29.06.2007)
  • Junioren U18